Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Eine Gemeinschaft stiftende Fahrt

Die Teilnehmer*innen der Rust-Fahrt.

In geselliger Runde. Bilder: Herbert Beutter

Die Kolpingsfamilie Horb hat einen wunderschönen Tag im Europapark Rust erlebt.

Zur Fahrt nach Rust waren auch Freunde der Kolpingsfamilie Horb eingeladen. Geselligkeit ist bei Kolping immer angesagt. Es war ein schönes Erlebnis mit viel Gemeinschaft bei herrlichem Sonnenschein. Die Leitung der Fahrt hatten der Vorsitzender Berthold Schäfer und der frühere Vorsitzende Herbert Beutter inne.

Jetzt, nach der gemeinschaftsstiftenden Fahrt nach Rust ist die Kolpingsfamilie Horb gerüstet für weitere Vorhaben. Nächstes Jahr steht zum Beispiel das 90-jährige Jubiläum an. 

25.04.2018 Rubrik: Bezirke und Kolpingsfamilien Nachrichten