Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Egal wann, egal wohin, egal wie viele!

Bundesvorsitzender Thomas Dörflinger und Bundespräses Josef Holtkotte laden zu den Regionalforen im April ein. Am 14. April ist eines in Stuttgart. Jede Kolpingsfamilie sollte vertreten sein.

Thomas Dörflinger und Josef Holtkotte schreiben:

"Vermutlich hat es in unserem Verband niemals zuvor eine so umfassende Beteiligungs- und Mitwirkungsmöglichkeit für jeden Einzelnen gegeben wie in dem aktuellen Zukunftsprozess „Kolping Upgrade … unser Weg in die Zukunft“. Wollt Ihr als Kolpingsfamilie diese Möglichkeit nicht nutzen? Eure Mitglieder – ja alle Interessierten – sind eingeladen, an den vier Samstagen im April an einem der kostenlosen 20 Regionalforen teilzunehmen: Egal wann, egal wohin, egal wie viele!
Macht mit und bringt Euch mit Eurer Meinung und Euren Erfahrungen ein! Gebt Euch einen Ruck und seid dabei! Wenn Euch an der Zukunft unseres Verbandes etwas gelegen ist, dann kommt und meldet Euch an. Ja, wir wünschen uns, dass jede Kolpingsfamilie mit ein oder mehreren Personen vertreten ist. Ja in der Tat: Jede Kolpingsfamilie!
Schenke KOLPING einen Tag und gestalte die Zukunft unseres Verbandes mit! Wir würden uns freuen, Euch begrüßen zu dürfen und verbleiben mit herzlichen Kolpinggrüßen aus dem Bundessekretariat in Köln, Eure Meinung und Erfahrung ist gefragt. Kommt nach Stuttgart und diskutiert über die Zukunft der Kolping-Verbandsarbeit mit."

Was es mit dem Regionalforum auf sich hat, und wie ihr euch zu den Regionalforum anmelden könnt, zeigt ein kurzes Erklärvideo.

07.03.2018 Rubrik: Diözesanverband