Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Unser Leitbild

Das Leitbild „Verantwortlich leben – solidarisch handeln“ ist das Programm des Kolpingwerks Deutschland. Nach einem innerverbandlichen Dialogprozess wurde es am 28. Mai 2000 in Dresden beschlossen.

Als christlicher Sozialverband wollen wir die Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft selbstbewusst annehmen. Das Leitbild ist für alle Mitglieder, Leitungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für alle Gliederungen des Verbandes verbindliche Grundlage und Orientierung für ihr Handeln.

Kolpingsfamilien gewinnen ihr eigenes Profil durch bewusste Schwerpunktsetzung in den Handlungsfeldern, die in diesem Leitbild beschrieben sind. Für alle Einrichtungen des Verbands und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das Leitbild der Orientierungsrahmen in der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Kolping in 12 Sätzen

  • Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft.
  • Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.
  • Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.
  • Wir sind in der Kirche zu Hause.
  • Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft.
  • Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit.
  • Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung.
  • Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen.
  • Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis.
  • Wir verstehen uns als Anwalt für Familie.
  • Wir spannen ein weltweites Netz der Partnerschaft.
  • Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch.

Das Leitbild des Kolpingwerks Deutschland (Download)