Verzicht auf verbandliche Veranstaltungen

Bild: Peter Weidemann, Pfarrbriefservice

Das Kolpingwerk DV Rottenburg-Stuttgart sagt wegen der Corona-Pandemie alle verbandlichen Veranstaltungen bis Ende April, teilweise auch länger, ab. Folgende Veranstaltungen sind betroffen.

  • die Bezirksvorständekonferenz (27. - 28.3.2020)

  • die E-Tage der Kolpingjugend (14. - 18.4. 2020)

  • der Gruppenleiterkurs der Kolpingjugend  (20. - 24.5.2020)

Auch die Donnerstagsgottesdienste in der Kapelle des Kolpinghauses in der Heusteigstraße finden nicht statt.

Allen Kolpingsfamilien und Bezirksverbänden empfiehlt der Diözesanverband öffentliche Veranstaltungen abzusagen beziehungsweise zu verschieben. Der Diözesanverband folgt mit dieser Entscheidung einer Empfehlung des Bundespräsidiums. Für weitere Informationen verweisen wir auch auf die aktuellen Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Landesregierung Baden-Württemberg.

Handeln wir gemeinsam und entschlossen, um die Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) zu verlangsamen!