Nachrichten

Das Kolping regional für unterwegs

Die neue Ausgabe des Kolping regional steht zum Download bereit.

Romwallfahrt des Kolpingwerks auf 2022 verschoben

Der Generalvorstand von Kolping International hat entschieden, die Rom-Wallfahrt um ein Jahr auf 2022 zu verschieben. Der neue Termin ist am 25. bis 27. Oktober 2022.

Apfelsaft sorgt für strahlende Gesichter

Es begann mit einer vernachlässigten Streuobstwiese und endete mit großem Dank! Die Jugend der Kolpingsfamilie Schorndorf hat mit ihrer Aktion Apfelsaft einiges bewirkt.

Kleider spenden statt Konsum anheizen

Aktion Hoffnung ruft zu Kleiderspenden am „Green Friday“ auf (27.11.) und setzt damit ein Zeichen gegen den ständig wachsenden Konsumzwang.

Kolpinggedenktag trotz Corona

Das Team Geistlich leiten hat für die Feier des Kolpinggedenktags coronakonforme Stationengottesdienste im Freien erarbeitet. Download auf der Homepage.

Landesversammlung traf sich digital

Die Delegierten der Diözesanverbände Freiburg und Rottenburg-Stuttgart trafen sich coronabedingt digital und beschränkten sich auf die Regularien.

BlackFriday ist kein Tag zum Feiern!

Vom 23.-29.11. gibt es in ganz Deutschland die Black-Friday-Woche mit Supersonderangeboten und Megadeals. Die Aktion Lieferkettengesetz macht darauf aufmerksam, dass ohne einen gesetzlichen Rahmen Menschen und Umwelt darunter leiden.

#digiDIKO 2020

#allesandersalsgeplant - die Diözesankonferenz der Kolpingjugend fand dieses Jahr eintägig und digital #digiDiko statt. Das ungewöhnliche Format schmälerte aber nicht den inhaltlichen Tiefgang.

Jetzt schon an den Advent denken - eine Tüte voller Impulse

Die Kolpingsfamilie Ergenzingen überrascht ihre Mitglieder zum 1. Advent mit einer Tüte voller Anregungen für eine schöne Adventszeit.

Schorndorf statt Digitalien

An zwei Veranstaltungstagen im Schorndorfer Kolpinghaus legten die Teilnehmenden am Gruppenleiterkurs Teil 1 den Grundstein für ihre zukünftige Tätigkeit als GruppenleiterIn der Kolpingjugend.

Ökumene in Trossingen – von den Anfängen bis 2020

Das Trossinger Kolpingmitglied Walter Haas berichtet von den langjährigen Bemühungen um die Ökumene in Trossingen. Hilfreich dabei war die Gründung der ACK Trossingen vor 23 Jahren.

Regeln helfen, meine Verantwortung zu erkennen.

Ein geistlicher Impuls im November