Nachrichten

Flagge zeigen mit dem Banner

Bei unserem Jubiläumstag in Heilbronn dürfen die Banner natürlich nicht fehlen. Kommt mit euren Bannern nach Heilbronn. Wir bewahren sie nach dem Gottesdienst sicher auf.

Ausgezeichnet – sieben frischgebackene GruppenleiterInnen

Die KolpingjugendleiterInnen haben Verstärkung bekommen. Sieben Jungs und Mädchen aus Ochsenhausen, Leupolz und Wangen können nun selbst Gruppenstunden planen und halten.

Vernetzung im Fokus

Vom 10. bis 12. Mai tagte der Diözesane Arbeitskreis der Kolpingjugend auf Diözesanebene – dieses Mal auf dem Schwarzhornhaus in Waldstetten.

E-Tage - echt mega!

15 Jugendliche aus Schorndorf, Ergenzingen und Leupolz waren von den diesjährigen Erlebnistagen im Schwarzhornhaus begeistert.

Die Kolpingjugend ist dabei: Markus Halder, Jakob Ott, Manuela Götz, Holger Heimpel, Miriam Gärtner, Timo Werner und Jakob Maucher (von links).

Auch die Kolpingjugend kommt zum Fest

"Wir sind froh, bei Kolping zu sein. Den Termin unseres Jubiläums am 14. Juli auf der Gartenschau haben wir schon fest eingeplant, weil es ein toller Treffpunkt für Freunde aus dem Diözesanverband sein wird."

In 50 Tagen zu einer besseren Welt

Der neue Fastenkalender informiert über nachhaltige Entwicklungsziele und gibt Tipps für nachhaltiges Leben in der Fastenzeit.

Die Mitglieder des Diözesanen Arbeistkreises: Leo Maucher, Franziska Wild, Miriam Gärtner, Alexander Aim, Timo Werner, Peter Lendrates, Lukas Nagel und Lena Reisigel (von links).

Abschied und Neuaufbruch

Die diesjährige Diko der Kolpingjugend war ein arbeitsreiches Wochenende mit intensiven Diskussionen, einem Studienteil zur Rente, Neuwahlen und einer fetzigen Karaoke-Party.

Mitunter schlechte Luft dafür immer gute Stimmung.

Amsterdam, ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad - genial

18 junge Leute der Kolpingjugend verbrachten ein verlängertes Wochenende in Amsterdam und hatten beim diesjährigen Big City Beat jede Menge Spaß.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Jugendstiftung just hat die culture kitchen, eine Idee und ein Projekt der Kolpingjugend mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

Die culture kitchen war wieder auf Tour

Die culture kitchen besuchte die Kolpingsfamilie Giengen. Gemeinsam wurde chinesisch, polnisch und paraguayisch gekocht.

Junge und Ältere im Einsatz

Die Metzinger Kolpingsfamilie hat wieder ein sehr erfolgreiches Maultaschenessen zugunsten der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe organisiert und damit seit 1971 539000 Euro gespendet.

Dieser Sommer war echt klasse!

Eine Nachlese zum Zwiefalter Ferienprogramm "Hits für Kids" - inzwischen das 31. mit Sport und Spiel, Kreativem, Technik, Ernährung, Kultur, Musik, Spaß ... und natürlich was Neuem.