Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Die BuGa 2019 - große Bühne für einen großen Tag

Visualisierung-BUGA-2019-Perspektive-Neckaruferpark. Logo und  Bild: Bundesgartenschau Heilbronn

Visualisierung-BUGA-2019-Perspektive-Neckaruferpark. Logo und Bild: Bundesgartenschau Heilbronn

Mit einem großen Fest auf der Bundesgartenschau in Heilbronn feiert der Diözesanverband am 14. Juli 2019 sein 160-jähriges Bestehen. Kommt alle und feiert mit.

Am Jubiläumstag wird sich das Gelände der Bundesgartenschau ganz in Orange hüllen. Kolping wird nicht zu übersehen sein und sich mit vielen Angeboten für die ganze Familie präsentieren.

Schon jetzt stehen einige Höhepunkte des Jubiläumsfestes fest. Um 10 Uhr wird Bischof Gebhard Fürst mit uns den Jubiläumsgottesdienst feiern; der Stuttgarter Kolpingchor übernimmt die musikalische Gestaltung. 

Außerdem stehen drei Bühnen auf dem Gartenschaugelände für das Festprogramm zur Verfügung und warten darauf, bespielt zu werden. Ob Musikkonzert, Chorgesang, Theaterbeiträge oder Mitmachaktionen für Jung und Alt – wir freuen uns, wenn viele Kolpingsfamilien und Bezirke Programmpunkte beisteuern und damit den vielen Bundesgartenschaubesuchern zeigen, wie vielfältig unsere Kolpinggemeinschaft ist.

Wir können auch das Multifunktionsspielfeld, eine Boulderwand und die SWR-Küche für unsere Kolping-Veranstaltungen nutzen. Die Kolpingjugend bereitet schon Angebote für Kinder und Jugendliche vor. Wisst ihr, was Jugger ist? Alle Interessierte bekommen Einblick in das Fairplay dieses rasanten Spiels und dürfen mitspielen. Für Kinder ist ein buntes, altersgerechtes Programm in Vorbereitung. Neben kreativen Elementen kommt der Bewegungsdrang nicht zu kurz.

Bereits vor dem Jubiläum sind alle Jugendlichen ab 14 Jahre zum Jugendfestival 2019 in Neckarsulm eingeladen. Es beginnt schon am Freitag, 12. Juli – am Sonntag geht es dann mit allen zum Bundesgartenschaugelände.

Der FAK für die Eine Welt kommt mit seiner culture kitchen auf die Bundesgartenschau. Paraguayerinnen und Paraguayer kochen typisches Essen aus ihrer Heimat, berichten von ihrer Kultur und über das Kolpingwerk Paraguay.

Unsere Sozialaktion, die beim Jubiläum ihren Abschluss finden wird, dreht sich ums Lesen und um Bücher. Kolping wird damit ein gesellschaftspolitisches Zeichen setzen und mit der Buchaktion benachteiligten Kindern den Zugang zum Lesen erleichtern. Die Caritas Heilbronn-Hohenlohe ist unser lokaler Kooperationspartner. Sie wird dann einen Spendenscheck erhalten.   

Einige Kolpingsfamilien planen bereits, ihren Jahresausflug oder Bezirkstag auf der Bundesgartenschau zu verbringen. Meldet euren Bedarf an Eintrittskarten schon jetzt an. Die Eintrittspreise werden noch bekannt gegeben. 

Infos gibt es bei Jennifer Dresch unter Telefon: 0711-9602211 oder E-Mail: Jennifer.Dresch@kolping-dvrs.de

17.10.2018 Rubrik: Diözesanverband