Aktuelles zum Jubiläum

Bibelversteigerung zugunsten der Sozialaktion

Bei der Mitgliederversammlung des Rechtsträgers hat Diözesanpräses Walter Humm eine kunstvoll bebilderte "Moderne Bibel" versteigert. 170 Euro sind dabei für die Sozialaktion zusammengekommen.

Generalpräses Ottmar Dillenburg kommt zum Festgottesdienst

Bischof Gebhard Fürst musste die Feier des Festgottesdienstes anlässlich unseres Jubiläums leider absagen. Wir freuen uns aufs Kommen von Generalpräses Ottmar Dillenburg

Die Kolpingjugend ist dabei: Markus Halder, Jakob Ott, Manuela Götz, Holger Heimpel, Miriam Gärtner, Timo Werner und Jakob Maucher (von links).

Die Kolpingjugend freut sich schon aufs Jubiläumfest

In einer kleinen Bilderserie kommen Kolpinggeschwister zu Wort. Sie sagen kurz und knapp, warum sie beim Jubiläumsfest des Diözesanverbandes unbedingt dabei sein wollen.

Kartenbestellung fürs Jubiläumsfest

Viele Kolpingsfamilien haben ihr Kommen schon fest zugesagt. Die vergünstigten Teilnehmerkarten können schon jetzt bestellt werden.

Das BUGA-Maskottchen Karl war beim Jubiläumsauftakt dabei.

Jubiläumsauftakt mit Karl dem BUGA-Zwerg

Die Diözesanversammlung war auch Auftakt für das 160-jährige Jubiläum des Diözesanverbandes. An sechs Themenplätzen wird gefeiert. Viele haben ihr Kommen schon zugesagt.

Mit diesem Plakat werben wir fürs Jubiläum. Bild: DVRS

Große Bühne für einen großen Tag

Viele arbeiten mit, dass das 160-jährige Jubiläum des Verbandes ein großer Erfolg wird. Bei der Sozialaktion kann sich jede Kolpingsfamilie beteiligen. Tipps und Infos auf der Homepage.

Visualisierung-BUGA-2019-Perspektive-Neckaruferpark. Logo und  Bild: Bundesgartenschau Heilbronn

Die BuGa 2019 - große Bühne für einen großen Tag

Mit einem großen Fest auf der Bundesgartenschau in Heilbronn feiert der Diözesanverband am 14. Juli 2019 sein 160-jähriges Bestehen. Kommt alle und feiert mit.

So stark sein wie Pippi Langstrumpf

Gemeinsam mit unseren Kolpingsfamilien und Bezirken wollen wir anlässlich unseres 160-jährigen DV-Jubiläums eine Sozialaktion starten. Dabei dreht sich alles ums Lesen und um Bücher.

herzlich willkommen bei Kolping!

Wer sind wir? Im Sinne unseres Gründers Adolph Kolping verstehen wir uns als eine Aktions- und Bildungsgemeinschaft für alle Generationen. Sie bietet Gemeinschaft, Orientierung und Lebenshilfe. 

Unsere Schwerpunkte auf der Basis christlicher Werte sind Familie, junge Menschen, Eintreten für eine gerechte Arbeitswelt, Partnerschaft mit der Einen Welt und die Bewahrung der Schöpfung. Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe. Unser Ziel ist die Mitarbeit an einer menschlicheren Gesellschaft. 

Solidarität mit Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen und Verantwortung für das Gemeinwohl gehören zu den Eckpfeilern unseres Selbstverständnisses. 

Neugierig geworden? Am 14. Juli laden wir Sie/Euch ein, mit uns das 160-jährige Bestehen unseres Kolping Diözesanverbandes zu feiern und Teil der großen Kolpingsfamilie zu sein. 

Wir freuen uns über Ihr/Euer Interesse!

Eugen Abler

Das Programm auf einen Blick

ab 9.00 Uhr     Eingang Innenstadt     Einlass auf die BUGA

9.30 Uhr          Sparkassenbühne       Begrüßung

9.45 Uhr          Sparkassenbühne       Bannereinzug zum Festgottesdienst

10.00 Uhr        Sparkassenbühne       Festgottesdienst mit Generalpräses Kolping International Msgr. Ottmar Dillenburg

11.15 Uhr        Sparkassenbühne       Grußworte der Ehrengäste und Abschluss der Sozialaktion

12.30 Uhr        Holzpavillon                 Kolpingchor Neckarsulm: Schlager und Pop-Balladen vergangener Jahrzehnte

13.00 Uhr        Holzpavillon                 Kolping Blasorchester Neckarsulm: Buntes Potpourri mit konzertanter Blasmusik und Schlagern

13.00 Uhr        Sparkassenbühne        Kräuterfrau Jutta Haaf vermittelt altes Kräuterwissen im Apothekergarten

13.00 Uhr        Fährlebühne                 Das Kindertheater Zwiefalten spielt das Mut-Mach-Märchen „Nun flieg schon, Paul“

13.45 Uhr        Fährlebühne                 „Four seasons“ - eine turbulente Reise durch die Jahreszeiten mit dem Jugendtheater Oedheim

14.30 Uhr        Sparkassenbühne        Kräuterfrau Jutta Haaf vermittelt altes Kräuterwissen im Apothekergarten

14.30 Uhr        Fährlebühne                 Die Kinder und Jugendlichen des Kolping Blasorchesters Neckarsulm freuen sich auf viele  ZuhörerInnen

16.30 Uhr        Sparkassenbühne        Gemeinsamer Abschluss und Reisesegen mit der Kolpingjugend, es spielt die Kiba Merklingen