Termine für geistlich Leitende

Wallfahrt Kolpingbezirk Heilbronn

11. Oktober 2020, Wallfahrt nach Höchstberg

Wallfahrt der Kolpingsfamilien des Bezirks Heilbronn

Treffpunkt zur Wallfahrt ist um 8.30 Uhr am Bernbrunner Hof zum Banner-Marsch zur Wallfahrtskirche „Unserer Lieben Frau im Nussbaum“ in Höchstberg.

Unterwegs machen wir halt an vier Stationen zu Meditation, Gesang und Gebet. Um 10 Uhr beginnt der Wallfahrer-Gottesdienst in der Kirche.

Religiöses Familienwochenende

20. bis 22. November 2020, Rot an der Rot

>>> zum Anmeldeflyer

>>> oder direkt zur Online-Anmeldung

Geistlich leiten

Als Kolpinggeschwister sind wir verwurzelt in der frohen Botschaft Jesu Christi. Adolph Kolping als unser Verbandsgründer ist uns Vorbild. Wie er wollen wir die Themen und die Zeichen der Zeit als Einladung Gottes verstehen und aus dem Evangelium heraus handeln. Als Geistliche Leitung im Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart tragen wir Verantwortung dafür, dass diese Dimension in unserem Handeln im Blick bleibt.

Dafür bilden und qualifizieren wir Kolpinggeschwister, die in ihren Kolpingsfamilien diesen Auftrag ausfüllen.

Wir bieten Besinnungstage, geistliche Verbandstage an und begleiten Kolpingsfamilien in vielfältigen spirituellen Anliegen und Situationen.

Verantwortung tragen wir hierfür auf Diözesanverbandsebene in Zusammenarbeit mit Peter Lendrates, dem Geistlichen Leiter der Kolpingjugend.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.
 

Claudia Hofrichter         Walter Humm

Gottesdienste im Kolpinghaus Stuttgart-Zentral

Jeden Donnerstag – außer in den Ferienzeiten – findet um 19 Uhr in der Hauskapelle im Kolpinghaus Stuttgart-Zentral eine Eucharistiefeier oder ein Wortgottesdienst statt. Dazu lädt Diözesanpräses Walter Humm herzlich ein.

Bei Fragen zu den Gottesdienstzeiten im Kolpinghaus helfen die Mitarbeiterinnen im Sekretariat der Geschäftsstelle (0711-96022-0) gerne weiter.