spalte

Termine der Kolpingsfamilien

Familienwochenende: Von Rittern Burgfrauen und Edelleuten

22. -24. November 2019, auf der Marienburg Niederalfingen

Das Leben von Rittern, Burgfrauen und Edelleuten im Mittelalter wurde durch Tugenden bestimmt. 
An diesem Wochenende wollen wir uns auf mittelalterliche Spurensuche begeben, um zu erfahren, was Tugenden sind und ob sie uns 
Tipps für unser Familienleben geben können.
Was wäre ein geeigneter Ort als eine Burg.
Vor allem soll es an dem Wochenende Platz für eure Familie geben.

>>> Zum Anmeldeflyer

70 Jahre KF Ergenzingen - 70 Jahre Grundgesetz

8. Dezember 2019, Ergenzingen

Die Kolpingsfamilie feiert ihr 70-jähriges Bestehen. Das ganztägige Festprogramm beginnt mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr.

Spiri-Wochenende der Kolpingjugend

13. bis 15. Dezember 2019, Ebnit

>>> Infos und  Anmeldung

Tag der Verbände: 50 Jahre ako

17. und 18. Januar 2020, Stuttgart

50 Jahre ako - Anlass zum Zurückblicken und Weiterdenken

Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen und Verbände wird 50 Jahre alt - das wollen wir feiern und laden Sie ganz herzlich dazu ein!

Der Tag der Verbände, die Jahrestagung der ako, wird 2020 sowohl Rückblicke und Erinnerungen aus den letzten 50 Jahren beinhalten, besonders aber Zukunftsperspektiven der Verbandsarbeit thematisieren. Wir freuen uns über viele Wegbegleiterinnen und -begleiter, Kolleginnen und Kollegen, Mitfeiernde und Mitdiskutierende!

160. Jubiläum der KF Stuttgart-Zentral

2. Februar 2020, Stuttgart

Am 2. Februar 1860, gründeten  15 Gesellen den katholischen Gesellenverein in Stuttgart und legten damit den Grundstein für vielfältige Kolpingeinrichtungen in Stuttgart.

So feiert die Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral am 2. Februar 2020 ihr 160jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass sind vielfältige Veranstaltungen im Jubiläumsjahr geplant. Vor allem findet der Festgottesdienst am Jubiläumstag mit Bundespräses Josef Holtkotte am 2. Februar 2020, 10 Uhr, in der Domkirche St. Eberhard, Stuttgart und anschließend der Festakt im Kolpinghaus Stuttgart statt. Dabei wird der Diözesanvorsitzende, Eugen Abler, zum Thema „Ist Kolpings Idee noch aktuell?“ sprechen und der Kolping-Chor die Feier musikalisch umrahmen. Zum Abschluss gibt es Kaffee und Kuchen.

Die Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral lädt zur Jubiläumsfeier am 2. Februar 2020 herzlich ein.

Wie Bildung im Alter gelingt - Seminar für Multiplikatoren in der Seniorenarbeit

9. - 11. März 2020, Soest

Ein Seminar des Kolpingwerks Deutschland für Multiplikatoren in der Seniorenarbeit 

>>> Info und Anmeldung

Fit für Kolping

27. -29. März Köln

Fit für Kolping, Termine 2020

zum Anmeldeflyer

Nachdem in diesem Jahr Fit für Kolping mit einem Einführungswochenende und einer Vertiefungseinheit gut angelaufen ist, stehen nun die Termine für 2020 fest. Auch eine Anmeldung zum Einführungswochenende ist bereits möglich.

„Fit für Kolping“ versteht sich als Dienst am ehrenamtlichen Leitungsnachwuchs vor allem auf der Diözesanebene und will Mitgliedern unseres Verbandes helfen, motiviert und engagiert, mit Kompetenz und Konsequenz, mit Wissen und Verstand, mit Herz und Emotion für die Sache Adolph Kolpings zu arbeiten. Nach einem Einführungswochenende werden drei Vertiefungseinheiten angeboten. Teilnehmende können sich dabei jeweils zu einzelnen Veranstaltungen anmelden, oder an allen Veranstaltungen – über das Jahr verteilt – teilnehmen.

Das Einführungswochenende das nun ausgeschrieben wird, findet vom 27. bis zum 29. März 2020 in Köln statt. Dieses Wochenende bildet den Einstieg in die Fortbildung. Die weiteren Termine für das Jahr 2020 sind (die Themen der Vertiefungseinheiten II & III werden von der Gruppe festgelegt):

Vertiefung I, Christliche Gesellschaftslehre/ Katholische Soziallehre, 15./16.05. in Frankfurt am Main.

Vertiefung II,    21./22.08. in Köln

Vertiefung III,   16./17.10. in Köln

Interessierte können sich bis zum 03. Februar 2020 bei Sabine Hübsch (sabine.huebsch(at)kolping.de) für das Einführungswochenende anmelden. Im Anhang dieser Nachricht befindet sich der Veranstaltungsflyer.

140 Jahre Kolpingsfamilie Laupheim

10. Mai 2020, Laupheim

Nachrichten aus den Kolpingsfamilien

Unsere Kolpingsfamilien im Überblick

Im Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart sind rund 12.700 Mitglieder in 140 Kolpingsfamilien und elf Kolpingbezirken organisiert. Kolpingsfamilien laden dazu ein, sich in der Nachfolge von Adolph Kolping für Gesellschaft und Kirche zu engagieren. Vor Ort bieten sie interessante Jahresprogramme und prägen mit ihrem vielfältigen Engagement das Leben ihrer Kirchengemeinde und Ortschaft mit.

Schauen Sie doch einfach mal bei Ihrer nächstgelegenen Kolpingsfamilie vorbei. Kolping freut sich immer über Gäste und ist ein Ort für die ganze Familie und alle Generationen.