spalte

Termine der Kolpingsfamilien

90-jähriges Bestehen der Kolpingsfamilie Horb

29. Juni 2019, Horb

Die Kolpingsfamilie Horb feiert am Samstag, 29. Juni ihr 90-jähriges Bestehen. Zur abendlichen Festmesse in der Horber Stiftskirche singt der Stuttgarter Kolpingchor die Missa Dalmatica von Franz von Suppé. Anschließend ist ein Stehempfang im Steinhaus.

>>> Das Programm im Jubiläumsjahr

>>> zum Programm des Festgottesdienstes
 

Jugendfestival

12. bis 14. Juli, Neckarsulm Anmeldung bis 12. Juni 2019

BugaUga - Ab in die Steinzeit ist die Devise des diesjährigen Jugendfestivals.

Das Jugendfestival findet dieses Jahr als mega Doppelevent vom 12.-14. Juli in Neckarsulm und am 14. Juli auf dem 160-Jahre Jubiläum des Diözesanverbandes auf der BUGA statt – da ist für alle was geboten: erst Spiel, Spaß und Gemeinschaft auf dem Festival und dann Sommeraction auf der BUGA mit Alt und Jung.Meldet Euch wie gehabt bitte als Gruppe an, pro 9 TNInnen bitte einen Gruppenbetreuer.
Die Liste für die Gruppenanmeldung und die Hinweise für Gruppenleiter findet ihr auf unserer Homepage unter: www.kolpingjugend-stuttgart.de

zum Flyer

160-jähriges Jubiläum des Diözesanverbandes

14. Juli 2019, BUGA Heilbronn

Der Kolping Diözesanverband feiert sein 160-jähriges Bestehen mit einem Kolpingtag auf der Bundesgartenschau Heilbronn.

Bezirk Tübingen Horb fährt nach Regensburg

19. - 20. September 2019, nach Regensburg

Die Kolpingbezirk Tübingen-Horb lädt zur Ausfahrt in die Donaustadt Regenburg ein.

>>> Programm und Anmeldung

160. Jubiläum der KF Stuttgart-Zentral

2. Februar 2020, Stuttgart

Die Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral feiert ihr 160-jähriges Bestehen mit einem Festakt.

Nachrichten aus den Kolpingsfamilien

Bibelversteigerung zugunsten der Sozialaktion

Bei der Mitgliederversammlung des Rechtsträgers hat Diözesanpräses Walter Humm eine kunstvoll bebilderte "Moderne Bibel" versteigert. 170 Euro sind dabei für die Sozialaktion zusammengekommen.

Das eigene Verhalten überdenken

Die Kolpingsfamilie Zimmern beschäftigte sich in ihrem religiösen Wochenende auf der Liebfrauenhöhe in Ergenzingen mit den mehr als aktuellen Inhalten der Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus.

Kolpingsfamilie Horb feiert mit Gottesdienst und Empfang

Beim Festgottesdienst in der Horber Stiftskirche singt der Kolpingchor aus Stuttgart die „Missa dalamatica“ von Franz von Suppè.

Generalpräses Ottmar Dillenburg kommt zum Festgottesdienst

Bischof Gebhard Fürst musste die Feier des Festgottesdienstes anlässlich unseres Jubiläums leider absagen. Wir freuen uns aufs Kommen von Generalpräses Ottmar Dillenburg

Gefeiert und gespendet

Walter Humm dankt für das Mitfeiern seines Begegnungstags und für die Spenden zugunsten der Sanierung des Kolpinghauses Bad Cannstatt und der Kolpingstiftung.

Mit Stipendiumprojekt gegen Armut

Seit einigen Jahren unterstützt die Kolpingsfamilie Donzdorf mit einer Partnerschaft Kolping Myanmar bei der Finanzierung von verschiedenen Projekten und beim Aufbau eines Mikrofinanzsystems. Jetzt...

Zustimmung - Ablehnung - Schweigen

Die Reaktionen auf den offenen Brief von Diözesanpräses Walter Humm auf seinen offenen Brief an Bischof Gebhard Fürst. Ein Interview mit Walter Humm.

Innehalten im Mai

Die Kolpingsfamilie Eislingen feiert seit 60 Jahren jährlich Maiandacht in Bärenbach.

Unsere Kolpingsfamilien im Überblick

Im Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart sind rund 12.700 Mitglieder in 140 Kolpingsfamilien und elf Kolpingbezirken organisiert. Kolpingsfamilien laden dazu ein, sich in der Nachfolge von Adolph Kolping für Gesellschaft und Kirche zu engagieren. Vor Ort bieten sie interessante Jahresprogramme und prägen mit ihrem vielfältigen Engagement das Leben ihrer Kirchengemeinde und Ortschaft mit.

Schauen Sie doch einfach mal bei Ihrer nächstgelegenen Kolpingsfamilie vorbei. Kolping freut sich immer über Gäste und ist ein Ort für die ganze Familie und alle Generationen.