spalte

Termine der Kolpingsfamilien

Digitaler Stammtisch zum Thema: Umsetzung des neuen Leitbilds

27. Februar 2023, 18.30 Uhr, online

>>> alle Stammtischtermine in 2023

Kulinarischer Abend der Begegnung

10. März 2023, Kolpinghaus Stuttgart Zentral

Nach dreieinhalb jähriger coronabedingter Pause ist es am Freitagabend, 10. März 2023 um 18.00 Uhr wieder soweit: Die Kolpingsfamilie Stuttgart-Zentral lädt alle Mitglieder, Kolping-Chorsänger mit Frauen, Verwandten, Freunden, Nachbarn, Kollegen und Gönnern zum 7. kulinarischen Abend der Begegnung in den schön geschmückten Festsaal des Kolpinghauses ein. Auch dieser Benefizabend wird wieder zu Gunsten der Renovierung des Cannstatter Kolpinghauses veranstaltet.

Unser Kolpinghaus-Küchenchef Hans-Peter Merk wird uns wieder mit einem außergewöhnlichen 4-Gänge-Menü verzaubern und mit passenden Weinen verwöhnen.

Zwischen den Gängen gibt es wie in den zurückliegenden Galadinners unterhaltsame Highlights.

Das Menü kostet incl. Getränke € 65 Euro. Für Vegetarier gibt es eine entsprechende Variante.

Anmeldung bitte bis zum 02. März 2023 bei Franz Hagen oder per E-Mail: KulinarischerAbend@kolping-stuttgart.de 

Diözesanversammlung

11. und 12. März 2023, Untermarchtal

hier gehts zur Anmeldung

Digitaler Stammtisch zum Thema Demokratie

27. März 2023, 18.30 Uhr, online

>>> alle Stammtischtermine in 2023

Sozialwahl

11. April 2023 bis 31. Mai 2023

>>> mehr Infos

Digitaler Stammtisch zur Jugendarbeit im Verband

19. Juni 2023, 18.30 Uhr, online

>>> alle Stammtischtermine in 2023

Geistlicher Verbandstag des Kolpingwerks DV R-S

1. Juli 2023, Gundelsheim

Digitaler Stammtisch zum Thema Friedenshandeln

17. Juli 2023, 18.30 Uhr, online

>>> alle Stammtischtermine in 2023

Nachrichten aus den Kolpingsfamilien

Mensch. Würde. Selbstbestimmung.

Vom 11. April bis zum 31. Mai 2023 finden die Sozialwahlen statt. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer-Organisationen (ACA) tritt mit klaren Forderungen für ein menschenwürdiges und...

Ein Jahr Krieg in der Ukraine - eine persönliche Einordnung

Im Februar-Impuls setzt sich unser Diözesanpräses Walter Humm mit dem nunmehr fast ein Jahr dauernden Krieg in der Ukraine auseinander.

Die Grenzen und Endlichkeit des Lebens

"Meine Zeit steht in deinen Händen" ist eine dreiteilige ökumenische Reihe der KF Ergenzingen, der evang. Verbundkirchengemeinden im Stäble und im Oberen Gäu und der katholischen Seelsorgeeinheit...

Start mit einer großen Überraschung

Im Januar öffneten sich die Türen des Ukraine-Cafés erstmals wieder in diesem Jahr. Dabei konnte den Geflüchteten 20 neue Tablets, eine Spende der Aktion Hoffnung, zum Deutschlernen überreicht werden....

Spende für eine notwendige Einrichtung

Die Süßener Kolpingsfamilie hat der Göppinger Vesperkirche einen Scheck in Höhe von 1820 Euro überreicht und gleich zwei Mal das Kuchenbuffet mit leckeren Kuchen bestückt.

Kolping radelt gemeinsam am Niederrhein

Die Kolpingsfamilie Geldern veranstaltet im August ein bundesweites Kolping-Fahrradwochenende. Die Kolpinggeschwister aus Geldern freuen sich auch auf Mitradler*innen aus unserem Diözesanverband.

Unterstützung mit aller Kraft

Die Kolpingsfamilie Süßen hat gemeinsam mit dem Kuchener Verein Hope e.V. – Hilfe für die Ukraine in Süßen den Treffpunkt „Hand in Hand“ gegründet und begleitet ukrainische Flüchtlingen beim...

Die Generationen zusammenführen

Ehrungen von langjährigen Mitgliedern und Neuaufnahmen standen im Mittelpunkt des Tuttlingers Kolpinggedenktages.

Meine Zeit steht in Gottes Händen

Ein Impuls zum neuen Jahr

Kolpingschwester mit großem Herz

Das Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart trauert um seine ehemalige stellvertretende Diözesanvorsitzende Martina Jaumann.

Unsere Kolpingsfamilien im Überblick

Im Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart sind rund 12.000 Mitglieder in 133 Kolpingsfamilien und elf Kolpingbezirken organisiert. Kolpingsfamilien laden dazu ein, sich in der Nachfolge von Adolph Kolping für Gesellschaft und Kirche zu engagieren. Vor Ort bieten sie interessante Jahresprogramme und prägen mit ihrem vielfältigen Engagement das Leben ihrer Kirchengemeinde und Ortschaft mit.

Schauen Sie doch einfach mal bei Ihrer nächstgelegenen Kolpingsfamilie vorbei. Kolping freut sich immer über Gäste und ist ein Ort für die ganze Familie und alle Generationen.