Nachrichten

Freude über die Wiedereröffnung

Nach dreijähriger Umbau- und Sanierungszeit im Kolpinghaus Bad Cannstatt konnte das Jugendwohnheim im Januar wieder in Betrieb genommen werden.

Viel vor in diesem Jahr

28 Jugendliche aus dem Diözesanverband haben bei der Diözesankonferenz (Diko) im Kloster Neresheim festgelegt, was dieses Jahr bei der Kolpingjugend läuft. Miriam Gärtner wurde aus der Diözesanleitung verabschiedet. Sechs Jahre war sie mit großem Engagement dabei.

Mit Theaterspiel das Kolpinghaus Bad Cannstatt unterstützt

Die KF Ergenzingen hat 500 Euro aus dem Erlös ihrer Theateraufführung "Dia penedrande Dande" für die Sanierung des Kolpinghauses Bad Cannstatt gespendet.

Theater zwischen den Jahren

Zum 85. Mal Theater bei der KF Zwiefalten - sechs Veranstaltungen, 80 Mitglieder und Freunde im Einsatz und 1000 Gäste kamen - eine tolle Leistung.

90 Jahre Kolpingsfamilie Trossingen - ein Rückblick

Neun junge Gesellen waren die Gründer des katholischen Gesellenvereins, der heutigen Kolpingsfamilie. Daran erinnerten sich die Kolpinggeschwister bei einem Rückblick.

Drei Tage Schnee, Spaß und Spiri

Je näher wir am Freitag unseren Ferienhäusern in Ebnit gekommen sind, umso mehr hat es geschneit. Und als wir oben angekommen waren, gab es erst einmal eine Schneeballschlacht.

Kolping International feiert das 50-jährige Bestehen

Zum 50-jährigen Jubiläum gibt es sehenswerte Filme.

Das 90-jährige gefeiert

Die Kolpingsfamilie Trossingen feierte am Kolpinggedenktag das 90-jährige Bestehen. Sie hat eine wichtige Stellung im Kirchen- und Stadtleben.

Unterwegs sein und einen Weg finden

Die Mitglieder der Kolpingsfamilie Zwiefalten sind zum 69. Mal zu der 16 km entfernten Kapelle in Ensmad bei Ittenhausen gepilgert, um den Kolpinggedenktag abzuhalten und Neumitglieder aufzunehmen.

Ehrungen und Spendenübergabe

Die Tuttlinger Kolpingsfamilie hat den Kolpinggedenktag gefeiert.

Glauben ist wie eine zweite Haut

Beim Glaubensabend im Trossinger Kolpingheim war die evangelische Vikarin Britta Mann zu Gast und es gab ausgiebige Gespräche zum Gottesbild der Christen.

2019 - Dezember-Impuls: Neugierig sein auf die Menschwerdung Gottes