Nachrichten

Der neue Glotzer ist da!

Best of Jugendfestival: Ein Rückblick auf die letzten 5 Jahre sorgt doch gleich für Vorfreude auf 2021!

Führungswechsel geglückt

Der Generationswechsel in der Leitung der Neckarsulmer Kolpingsfamilie ist dank guter Vorbereitung und engagierter Nachfolger geglückt. Eberhard Vogt und Michael Harst übergaben ihr Amt nach 12 Jahren an ein junges Führungsteam.

Menschenwürdige Arbeit ist ein Menschenrecht

Die Kolpingsfamilie Tettnang hat ihre Monatsgedanken zum Welttag der menschenwürdigen Arbeit, am 7. Oktober, unter das Thema "Menschenwürdige Arbeit ist ein Menschenrecht" gestellt.

Als prophetische Menschen leben

Ein geistlicher Impuls im Oktober

Kolping kümmert sich um Versicherte in der AOK Baden-Württemberg

Du wirst gebraucht: Kolpingmitglieder engagieren sich im Verwaltungsrat oder einem AOK-Bezirksrat als Selbstverwalter. Lust mitzumachen? Im Bezirksrat Stuttgart-Böblingen ist aktuell ein Platz nachzubesetzen.

Die Landesversammlung tagt in Schramberg

Zum Studienteil der Landesversammlung (17.10.2020) sind auch Gäste willkommen. Gastrednerin ist die Schramberger Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr. Eine vorherige Anmeldung ist coronabedingt notwendig.

Das Internationale Kolpingwerk sagt Danke

Mit dieser Anzeige bedankt sich das IKW für die große Spendenbereitschaft. Weltweit konnten und können nun Kolpinggeschwister in der Corona-Krise unterstützt werden.

Ein Opfer des NS-Regimes - vor 80 Jahren starb Max Reeb

80 Jahre ist es her, dass Max Reeb im KZ Dachau sein Leben lassen musste. An seinem Todestag, dem 9. September, gedachte die Ellwanger Kolpingsfamilie ihrem Kolpingbruder und bekennenden Katholiken.

Nach 10 Tagen zurück, aber nicht wieder am Anfang

Dies ist eine Geschichte, wie sie wohl jeder zurückgekehrte Abenteurer erzählen könnte. Am Anfang der Reise steht ein Ziel. Dem einen mag Freiburg ein bekanntes Ziel sein, dem anderen, so wie mir, ist es noch gänzlich unbekannt. Was aber wohl keiner von uns Pilgern zu wissen vermochte, ist, wie es sein wird, wenn wir am Ziel...

Beten für die Menschen und heilsames Handeln am Nächsten

Ein geistlicher Impuls im September

Mantel teilen heute! Die Aktion Hoffnung Rottenburg-Stuttgart e.V. startet Ideenwettbewerb

Die Aktion Hoffnung verleiht am Fest des Heiligen Martin den Förderpreis „Mantel teilen heute!“ Auch Kolpingsfamilien können sich mit neuen Ideen für Eine-Welt-Projekte bis zum 2. Oktober 2020 bewerben.

Ein Gottesdienst im Grünen

Die Kolpingsfamilie Laupheim hat an Maria Himmelfahrt zu einem Gottesdienst im Grünen eingeladen. Viele sind gekommen und waren voll des Lobes über diese Kolping-Initiative zu Coronazeiten.