Nachrichten

Rekordspenden im Jubiläumsjahr

KOLPING INTERNATIONAL legt Jahresbericht 2019 vor: Bestes Spendenergebnis seit Gründung der KOLPING-entwicklungszusammenarbeit vor 50 Jahren.

Globales Handeln ist nötiger denn je

Die Corona-Pandemie verlangt uns allen einiges ab. Doch beim Blick in unsere Partnerländer zeigt sich: In Afrika, Asien und Lateinamerika hat schon die große Katastrophe begonnen.

…und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand!

Die Kolpingsfamilie Schwäbisch Hall singt trotz oder gerade wegen der Coronakrise und lädt zu einer gemeinsamen "digitalen Singstunde" mit dem Irischen Segenslied ein.

Mit einfachen Ritualen Ostern in Coronazeiten feiern

Das Team Geistlich Leiten des Diözesanverbandes ermutigt dazu, Ostern aus dem eigenen Glauben heraus zu feiern. Anregungen dazu im Text.

Appell an KleiderspenderInnen

Wegen der aktuell großen Verunsicherung ist der Markt für gebrauchte Kleidung zusammengebrochen. Die Aktion Hoffnung bittet darum, Kleiderspenden aufzubewahren bis sich die Situation gebessert hat.

Nachhaltig und schöpfungsfreundlich

Habt ihr nachhaltige und schöpfungsfreundliche Projekte in euren Kolpingsfamilien? Dann bewerbt euch bis zum 15. Mai um den Nachhaltigkeitspreis der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Kolping International feiert das 50-jährige Bestehen

Zum 50-jährigen Jubiläum gibt es sehenswerte Filme.

Nähmaschinen gesucht

Die Ulmer Secontique der Aktion Hoffnung sucht Ausstattung für Nähkurse und Upcycling-Workshops.

Von Gemeinschaft, Prinzessinnen und ganz viel Liebe <3

Mit erstaunlich wenig Verzögerung begannen wir am Donnerstag unsere Fahrt nach Ljubljana. Allerdings wurde uns bei Big City Beat im letzten Jahr ein kaputtes Stadtmobil untergejubelt, was damals in einer zweistündigen Verspätung resultierte. Somit waren wir bezüglich Verzögerungen im Fahrtverlauf schon von Natur aus sehr...

Culture Kitchen Syrien in Mietingen am 12. Oktober 2019

Rund 20 Jugendliche und junge Erwachsene aus den Kolpingjugenden Schwendi und Mietingen trafen sich im Oktober zur Culture Kitchen.

Sponsorenlauf der Realschule Plochingen

Schülerinnen und Schüler der Realschule Plochingen haben 500 Euro aus ihrem Sponsorenlauf für ein landwirtschaftliches Projekt in Ruanda gespendet.

Begegnung. Besinnung. Taizé.

Zehn Jugendliche verbrachten beeindruckende Tage in Taizé. Beim täglichen Gebet und Taizégesängen mit vielen jungen Menschen aus aller Welt enstand ein großartiges Gemeinschaftsgefühl.