Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart

Wir machen uns stark für Familien

Foto: DVRS
  • Wir bieten Raum für Partnerschaft, Ehe und Familie, für das Zusammenleben von Eltern und Kindern und der verschiedenen Generationen.

  • In der Begleitung und Bildung von Frauen und Männern, Müttern und Vätern in den einzelnen Familienphasen sehen wir unsere Aufgaben.

  • Wir treten ein für eine Verbesserung der gesellschaftlichen und finanziellen Rahmenbedingungen für Familien.

Junge Familien – Leben mit Kindern

Die Lebenssituation junger Familien ist geprägt von Veränderungen und Neuanfang in einem wechselvollen Prozess. Sie stehen in der Spannung zwischen Rückzug in die Privatsphäre und Suche nach Außenkontakten. Junge Familien erwarten Orientierungshilfen, Gemeinschaftserfahrung und Unterstützung.

Ziel unseres Facharbeitskreises Junge-Familien-Arbeit ist es, sich zum Anwalt ihrer Bedürfnisse, Ängste und Interessen in Kirche und Gesellschaft zu machen. Wir wollen ihnen Hilfestellungen und Angebote auf der Suche nach Werten, bei der Gestaltung ihrer Freizeit und bei der Entwicklung ihres Selbstbewusstseins bieten – im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe.

Bei uns finden Familien, besonders junge Familien, ein vielfältiges Angebot für unterschiedliche Lebenssituationen. Wir greifen Fragen der Werte und des Zusammenlebens in der Familie und in der Erziehung auf. Wir gestalten unsere Wochenenden und Veranstaltungen werteorientiert und religiös, gemeinschaftlich und lebensnah, erlebnisreich und praxisorientiert.

Mit Familien – für Familien!

Zur Familienbildungsarbeit im Diözesanverband und zum Aufbau von Familiengruppen und -kreisen können in einzelnen Kolpingsfamilien und Bezirksverbänden bzw. mit einzelnen Verantwortlichen Beratungen und Veranstaltungen auf Abruf stattfinden.